| Drucken |

Standort: Melk

Frühjahr 2000: das hochmoderne, nach neuesten technischen Erkenntnissen errichtete Aufbereitungswerk startet seinen Betrieb. Strategisch ist es überaus günstig in unmittelbarer Nähe der Westautobahn A1 angesiedelt, direkt an der Westbahnstrecke Wien - Salzburg.

Quarzsand ist ein Naturprodukt, dessen Vorzüge durch die richtige Aufbereitung voll zum Tragen kommen. Die computergesteuerte Aufbereitung im Werk Melk wurde nach neuestem Wissensstand konzipiert, um den Rohstoff Quarz in ökologischer, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht optimal zu nutzen. Dieses moderne Verfahren ermöglicht eine Vielzahl von Produkten in verschiedensten Lieferformen (feucht, trocken, lose, verpackt) und in hoher Qualität.

 

Quarzwerke Österreich GmbH
Wachbergstraße 1
A-3390 Melk
fon +43 (0) 2752/ 500 40 – 0
fax +43 (0) 2752/ 500 40 – 30
office@quarzwerke.at